Mittwoch, 29. August 2007

Tag 37 Gunnison nach Montrose (Km Angaben folgen)

Nach dem regnerischen Tag gestern war das Motel mal wieder eine echte Rettung - zudem war es noch ein sehr schoenes und sauberes mit Internetzugang, was fuer mich das Allerbeste war um die Internetseite mal wieder upzudaten.
Wir sind heute morgen entsprechend gemuetlich aufgestanden und erst um kurz nach neun aufgebrochen weil noch dies und das dazwischen kam. Man wird prinzipiell von fast jedem angesprochen und muss dann zuerst das Standard Verhoer (woher? wohin? etc.) ueber sich ergehen lassen bevor man dann weiterfahren kann - manchmal jedoch trifft man dann echt nette Leute mit denen man sich lang unterhalten kann.
Der Wetterbericht fuer heute war sehr schlecht und ich hatte meine Regensachen ganz oben im Gepaeck - natuerlich haben wir sie nicht gebraucht (nur wenn man sie weggepackt hat regnet es immer)
Wir mussten ein paar Berge erklimmen und hielten oefter an, einmal um uns mit ein paar Motorradfahrern zu unterhalten, die uns fuer voellig verrueckt hielten weil wir extra aus Deutschland hierher kommen um dann auch noch Fahrrad zu fahren und so lange. Sie meinten dass ihnen der Hintern bereits jetzt wehtue und sie sind nichtmal die Haelfte unserer Strecke mit dem Motorrad gefahren.
Eigentlich hatten wir geplant noch 30km weiterzufahren aber da wir nicht wussten ob es in der Stadt eine Uebernachtungsmoeglichkeit gegeben haette sind wir nun in Montrose, einer fuer die Gegend recht grossen Stadt, auf einem richtig schoenen, sauberen Zeltplatz in einer Cabin. Morgen gehts dann weiter nach Grand Junction, wo wir unser Mietauto abholen werden und auf Erkundungstour durch Utah gehen - eventuell werden wir sogar bis an den Grand Canyon runterfahren.
Colorful Colorado

Unsere Cabin in der Abendsonne

...da muss jemand dringend zum Friseur (er sieht normal naemlich viel juenger aus ;-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

HI Moe!!!!
Langsam bekommst ja die schöne Seite der Landschaft zu sehen.Wünsch euch noch viel Spaß und Respekt vor der längsten Tour.Bis Oktober.

greetz seuberella

Anonym hat gesagt…

Mein baer - du siehst aus wie ein Seeraeuber - du musst dringend zum friseur! Moritz sieht etwas gepflegter aus. Die Bilder sind klasse - das ist landschaftlich sehr beeindruckend.Unbedingt alles speichern!
Mum